+49 9123 9982-0
Containerfreimessung vom Fachmann
Begaste Container gefahrlos öffnen? Wir messen für Sie die Container frei!
Schadstoffe im Container? Wir analysieren diese für Sie! Zur Sicherheit Ihrer Mitarbeiter!
Wir stellen gefahrloses Öffnen und Entladen Ihrer Container sicher! Zum Schutz Ihrer Mitarbeiter!
Sie benötigen eine Schadstoff-Messung in Importcontainern? Wir machen das für Sie!
Enthalten Ihre Überseecontainer Methylbromid oder Begasungsmittel-Reste? Wir checken das für Sie!

Handlungsbedarf

Wie verfährt man nun wenn man einen Verdachtscontainer entdeckt oder ausgemacht und die Sicherungsmaßnahmen bereits getroffen hat?

Ziehen Sie uns hinzu!

Containerhafen

Dekontamination

Unser Fachpersonal ist genau für derartige Fälle bestens ausgebildet und ausgerüstet. Der Container wird von uns gefahrlos entlüftet bzw. belüftet („Qualifizierter Luftaustausch“). Wir entladen die Schadstoff-belastete oder kontaminierte Ware mit der notwendigen Sorgfalt aus den Containern. Es erfolgen die Rest-Entlüftung und Dekontamination. Die fachgerechte Entladung kann dabei vor Ort (im Seehafen, Binnenhafen, Containerhafen, Zollstelle, Containerumschlagsplatz, Logistikzentrum, Containerbegasungsplatz und zwar in ganz Deutschland, überwiegend Süddeutschland, z.B. Hessen, Baden-Württemberg oder Bayern, in den Häfen „Bayerhafen“ etc.) erfolgen oder in unserem 

Dekontaminationszentrum.

Kleine Einblicke in unser Dekontaminationszentrum:
Qualifizierte Dekontamination von belasteter Ware aus dem Schadstoff-Container bzw. den begasten Containern

Bereitstellung von Waren zur Untersuchung

Transport

Lagerhalle

Bereitstellung dekontaminierter Waren

Logistik im Dekontaminationszentrum

Schadstoffkontrolle an Verpackungen

Notdienst: verwaltung@binker.de

Tel. 09123 9982 0

Abschließend erhalten Sie ein Freimesszertifikat oder Freimessungsprotokoll bzw. eine Freigabebescheinigung („Unbedenklichkeitsbescheinigung“) nach TRGS 512.

Siehe: Technische Regeln für Gefahrstoffe „TRGS 512 Begasungen“
https://www.baua.de/DE/Angebote/Rechtstexte-und-Technische-Regeln/Regelwerk/TRGS/TRGS-512.html